Vegan in Wiesloch (und Umgebung)

Vegan ist in aller Munde? Im Kraichgau (noch) nicht! Das muss anders werden! Seit Anfang 2016 veranstalten wir deshalb regelmäßig vegane Schlemmer-Treffs und andere friedliche Genießer-Aktivitäten in der Wieslocher Gegend.

Wir bieten zum einen für Interessierte eine Plattform zum Austausch, zum anderen werben wir über regelmäßige leckere Aktionen im öffentlichen Raum für die friedvolle, tier- und umweltfreundliche „Revolution auf dem Teller“.

Ohne den viel gefürchteten erhobenen Zeigefinger wollen wir die pflanzliche Ernährung populärer machen, mit Vorurteilen aufräumen, durch Aufklärung zum Nach- und Umdenken anregen.

Besonders beliebt sind unsere regelmäßigen Mitbring-Lunchs. Unserer Facebook-Gruppe gehören mittlerweile über 150 Leute an.

Seit September 2018 sind wir Ortsgruppe des ProVeg e. V.

Über unseren Newsletter erfährst Du etwa einmal pro Monat von anstehenden Terminen.

Mitmachen!

Du willst mit uns zusammen
die Welt ein Stückchen besser machen?

Dann kontaktiere uns per Mail, via facebook oder triff uns bei einer kommenden Schlemmeraktionen.

Wir sind eine Gruppe offener, humorvoller Menschen mit vielen kreativen Ideen. Schließ Dich uns an!

Termine

Freitag, 24. Januar 2020, 19 Uhr

Schlemmer-treff

Unser regelmäßig stattfindender Schlemmer-Treff unter dem Motto „vegane Lebensfreude teilen“ ist hauptsächlich dem kulinarischen Genuss gewidmet. Wir essen eben alle so verdammt gerne! Nebenbei sprechen wir meist natürlich auch über unsere anstehenden Vereinsaktionen, kreieren Neues, tauschen uns aus – und haben dabei jede Menge Spaß.

Der Treff bietet zudem die Möglichkeit, unsere Gruppe kennen zu lernen und mit zu gestalten. Seid Ihr dabei?

Wo? Landgasthof Gänsberg, Gänsberg 1, 69168 Wiesloch

Findet derzeit nicht statt:

Veganes Mitbring-Lunch-Buffet

Nachdem seit Januar der Vorzugsmietpreis für die Räumlichkeiten im Bütz nicht mehr gilt, können wir das Lunch-Buffet finanziell nicht mehr stemmen. Die aktiven Mitglieder hatten regelmäßig zusätzlich zum ehrenamtlichen Einsatz auch finanziell ausgeholfen.

Damit ist der ursprüngliche Plan, ein gemeinschaftliches Projekt zu etablieren, bei dem sich die Zeit- und Geldspenden gleichmäßig auf alle Gäste / Helfer verteilen – und somit für den Einzelnen möglichst gering ausfällt – leider noch nicht aufgegangen.

Aktuell sind wir auf der Suche nach alternativen, kostengünstigen Räumlichkeiten in Wiesloch.

Wir freuen uns auf Hinweise!

Dennoch sind wir voller Ideen und Tatendrang – lasst Euch überraschen!